proceed_icon.png

 Die Allianzen

Was ist eine Allianz?

Nach Erreichen der erforderlichen Spielerlevel können Spieler einer Allianz beitreten/eine Allianz gründen. Allianzen sind Gruppen von Spielern, die bestimmte Ziele und Vorteile teilen. Allianzen haben ihren eigenen Bildschirm im Spielmenü.

Warum ist es gut, ein Mitglied einer Allianz zu sein?

Die Zugehörigkeit zu einer Allianz bringt viele Vorteile mit sich. Mitglieder einer Allianz können Karten untereinander austauschen. Spieler in einer Allianz können auch untereinander kämpfen, Strategien und Taktiken austauschen.

Allianzen haben auch die Möglichkeit, gegen andere Allianzen in "Allianzkriegen" anzutreten.

Die Schlachten, an denen sie während der Dauer des Krieges teilnehmen, sind entscheidend. Nach Beendigung des Krieges kann die siegreiche Allianz wertvolle Belohnungen verdienen.

Wozu führen die Allianzen Kriege?

Allianzen konkurrieren gegeneinander auf Basis ihrer Allianz-Punktzahl in den Ranglisten - global und landesweit.

Allianzen nehmen auch an "Allianzkriegen" teil, in denen sie gegen eine andere Allianz in der Nähe ihrer Kampffähigkeiten antreten, um große Belohnungen sowohl individuell als auch kollektiv zu verdienen.


 

Wie werden die Siegespunkte der Allianz berechnet?

Die Allianzpunktzahl ist ein Wert, der sich aus den Siegespunkten der Allianzmitglieder ergibt und für die Position der Allianzen in der Allianzrangliste verwendet wird. Die Allianzpunktzahl wird anhand einer gewichteten Summe berechnet, die 10-20 Spieler dazu ermutigt, sich zu gruppieren, ohne die Allianz unter Druck zu setzen, die Anzahl der Mitglieder maximal zu halten. Die Gewichtungen werden in der Tabelle auf der rechten Seite angezeigt. Durch diese Gewichtung der Statistiken wird auch die Punktzahl neuer Allianzen schnell erhöht, wodurch neue Allianzen mit schnellem Wachstum ermutigt werden

Welche Allianz-Turniere sind verfügbar?

Allianzkriege - Allianzen treten automatisch in einen Krieg mit einer anderen Allianz ein, die ihren Fähigkeiten am nächsten ist.

Während des Krieges wird jede Kriegsplatte, die in einem regulären Kampf gewonnen wurde, zum aktuellen Kriegsergebnis der Allianzen gezählt. Die Allianz, die mehr Kriegsplatten sammelt, gewinnt den Krieg. Der Zeitraum, in dem Allianzen Kriegsplatten sammeln können, beträgt 48 Stunden.

Am Ende des Krieges haben die Mitglieder der siegreichen Allianz 24 Stunden Zeit, ihre Belohnung einzufordern, die verlierende Allianz erhält nichts. Im Falle eines Unentschiedens verlassen beide Allianzen den Krieg ohne Belohnung.

Wie gründet man eine Allianz?

Allianzen werden freigeschaltet, sobald ein Spieler Level 3 erreicht hat. Sobald ein Spieler Level 3 erreicht hat, kann er auf das Allianzmenü am unteren Rand des Bildschirms zugreifen. Dort kann er zwischen bestehenden Allianzen wählen oder seine eigene Allianz erstellen.

Die Spieler können dann den Namen ihrer neuen Allianz, die Art der Rekrutierung, die Voraussetzungen für den Beitritt, den Standort und andere Einstellungen wählen. Nachdem alle Einstellungen vorgenommen wurden, müssen die Spieler einen kleinen Preis von 1000 Gold bezahlen, um ihre neue Allianz zu gründen.

 

Wie lade ich Spieler in meine Allianz ein?


Um einen Spieler in eine Allianz einzuladen, sollst du auf das Profil dieses Spielers zugreifen. Wenn dieser Spieler noch nicht Teil einer Allianz ist und rekrutiert werden kann, erscheint oben auf dem Bildschirm, direkt unter seiner Stufe / SP, ein "In die Allianz einladen"-Button. Wenn du diese Schaltfläche drückst, wird eine Einladung an den Spieler gesendet, die er annehmen oder ablehnen kann.

Wie kann ich den Namen meiner Allianz verändern?

Der Name der Allianz kann nach der Gründung nicht mehr geändert werden. Wähle mit Bedacht!

Wie verlässt man eine Allianz?

 

Öffne das Allianzmenü - gehe dann zum Tab "Statistik" - erweitere das Menü mit "Mehr" - es erscheinen einige Optionen - wähle "Verlassen".