• Simutronics Corp.

Siege: World War II - Season 6

Updated: Apr 4, 2019

Season  6 – 27.02.19


Optische Überarbeitung der Schlachtfelder:

Einige Schlachtfelder besitzen jetzt noch bessere Grafik und erhöhte Zerstörung!

Season -Reset:

Willkommen bei Season 6! Wie bei allen Season-Resets wurde die aktuelle Rangliste eingefroren, sodass für die aktuelle Season eine neue Rangliste beginnt.

Sämtliche Ops sind wieder gesperrt und alle nicht genutzten Op-Punkte sind verfallen (außer Op-Punkte, die gekauft wurden). Op-Punkte, die du während der letzten Season auf Basis des Prestige-Stufe erhalten hast, werden dir wieder zugeordnet.

Bestimmte Ops wurden eingeführt, andere ausgemustert, wobei neue Ops einige alten Ops ersetzen (die möglicherweise in Zukunft wieder eingeführt werden). Op-Grad-Anforderungen und Zuteilung von Graden wurden aktualisiert.

Der Legend-Tier-Rang wurde durch eine brandneue Karte ergänzt. Alle derzeit in der Prestige-Stufe verfügbaren Karten wurden eine Stufe herabgesetzt: Legend auf Conqueror, Conqueror auf Guardian und Guardian auf den vorgesehenen Freischaltungspunkt in darunter liegenden Stufen.

Allen Spielern in der Prestige-Stufe (Guardian III und darüber) wurde auf Basis der höchsten Prestige-Stufe, die sie im Verlauf der Season erreicht haben, eine Prestige Box zugesprochen. Ihre Siegpunkte wurden auf zuvor definierte Werte zurückgesetzt (wie auf der Bildschirmseite für die Stufen angegeben).

Jetzt beginnt der Wettstreit von Neuem! Klettere bis an die Spitze der Ranglisten und schalte Karten in den Prestige-Stufen frei!

Hinzugefügte neue Karten:

Zur Legend-Stufe hinzugefügt:

Mini-Panzer

  • Truppenkarte

  • Zur Legend-Stufe hinzugefügt

  • Wird in Stufe 2 freigeschaltet

  • Häufige Rarität

  • Kosten 2

  • Ein Miniatur-Panzerwagen mit Doppel-Maschinengewehr, effektiv im Einsatz gegen feindliche Infanterie.



Direkte Freisetzung:

Weißer Phosphor

  • Taktikkarte

  • Wird in Stufe 2 freigeschaltet

  • Seltene Rarität

  • Kosten 2

  • Wirft hoch entzündlichen weißen Phosphor auf die Stellungen im Feindgebiet aus. Verbrennt getroffene Ziele und verbreitet bei Todesfällen Panik.


Ops-Rotation:


Rang-1-Ops:

  • Panzerung

  • Heldentum

  • Blitzkrieg

  • Vollständige Auszeichnung für den Rang: 1 Veteranenbox!



Rang-2-Ops:

  • Ruf zu den Waffen

  • Russischer Winter

  • Luftlandeeinheit

  • Vollständige Auszeichnung für den Rang: 300 Edelsteine!



Rang-3-Ops:

  • Verteidigung stärken

  • Neue Ideen für die Taktik

  • Bataillon

  • Vollständige Auszeichnung für den Rang: 10000 Gold!



Clan-Ops:

  • Verstärken

  • Truppen versammeln

  • Rekrutieren

  • Vollständige Auszeichnung für den Rang: 15 universelle seltene Karten!


Ausgewogeneres Verhältnis der Schlagkraft:

Eroberungspunkte

Eroberungspunkte mit zusätzlicher Rüstung, wie die zum Verschanzen, schützen jetzt stationierte Einheiten vor Schäden, bis die Rüstung auf den Eroberungspunkten entfernt wird.


Truppen


Flammenwerfer

  • Reichweite der Waffe von 3 auf 6 erhöht

  • Bisher konnten Flammenwerfereinheiten Eroberungspunkte vor den meisten Angreifern nicht verteidigen, da ihre Reichweite zu gering war, wodurch sie für die Verteidigung der Stützpunkte nicht ideal waren. Flammenwerfer sind nun in der Lage, mehr Angreifer zu treffen, während sie sich innerhalb von Eroberungspunkten befinden.



Panzerzerstörer

  • Erhöhte Reichweite von 14,6 auf 16

  • Bewegungsgeschwindigkeit erhöht von 2,5 auf 3

  • Panzerzerstörer sind jetzt effektivere Helden-Karten für den Gegenschlag, nachdem wir die Reichweite ihrer Waffen soweit erhöht haben, dass sie größer als die von allen anderen Panzern ist. Auch die Geschwindigkeit, in der sie sich fortbewegen können, wurde von uns erhöht, damit sie schneller zum Gegenstoß ansetzen können.


Kommando

  • HP von 6000 auf 4200 verringert

  • Beschädigungskraft von 75 auf 120 erhöht

  • Gebäudeschäden von 48 auf 60 erhöht

  • Fahrzeugschäden von 19 auf 60 erhöht

  • Wir hatten nicht das Gefühl, dass Kommandos nicht ausgewogen waren, aber wir waren auch nicht der Meinung, dass die Tatsache, dass sie einem Hagel von Panzergranaten standhalten können, dabei aber quasi selber keinen Schaden anrichten können, ihrer Rolle als Infanterieeinheit gerecht wurde. Daher haben wir ein wenig an dem Verhältnis zwischen Gesundheit und Beschädigungskraft gespielt, um das Kommando besser als zerstörerische Maschinengewehr-Einheit definieren zu können.


Flintenschützen

  • Kommen nicht mehr in Eroberungspunkte hinein.

  • Aufgrund ihrer geringen Reichweite, waren Flintenschützen nicht in der Lage, Eroberungspunkte gegen andere Angreifer als Flintenschützen zu verteidigen. Dadurch, dass wir ihnen die Fähigkeit entzogen haben, in Eroberungspunkte einzudringen, lassen sich Flintenschützen jetzt besser als schwere Sturmtruppe nutzen.



Taktiken

Sturzflug-Bombardierung

  • Radius von 3 auf 3,25 erhöht

  • Wir haben den Radius von Sturzflug-Bombardierungen erhöht, damit sich häufiger die Möglichkeit ergibt, Ziele anzusteuern.





Tiefflug

  • Infanterieschäden von 330 auf 405 erhöht

  • Gebäudeschäden von 330 auf 255 verringert

  • Wir hatten das Gefühl, dass die allgemeinen Schäden durch die Nutzung von Maschinengewehren im Tiefflug zu hoch waren und haben deshalb das Verhältnis ein wenig verschoben, sodass dies jetzt in erster Linie als Gegenstoß hinter den Infanteriereihen verwendet werden kann.



Verschanzen

  • Die Rüstung verhindert jetzt, dass Einheiten in Eroberungspunkten Schaden nehmen.

  • Hinzugefügte Basisrüstung wurde von 50 % auf 30 % gesenkt und diese steigt jetzt nur noch um 1 % pro Karten-Level.






Panzerfaustmunition

  • Versorgungskosten von 3 auf 2 gesenkt

  • Panzerfaustmunition kostet nun 2 Versorgungseinheiten, ist damit also auf einer Linie mit dem Verhältnis der Munitionskiste






Landminen

  • Beschädigungskraft von 500 auf 1000 erhöht

  • Landminen waren absurd schwach, nicht einmal in der Lage, bei der Detonation einen einzigen Schützen zu töten. Daher haben wir deren Schlagkraft verdoppelt.






Funker

  • Luftschlagintervall von 6 auf 7 erhöht

  • Jeep-Geschwindigkeit verringert von 6 auf 5,5

  • Es dauert jetzt 1 Sekunde, um aus dem Jeep auszusteigen

  • Wir hatten das Gefühl, dass Funker ein bisschen zu viel Macht hatten, insbesondere, wenn mehrere von ihnen im Feld waren. Daher haben wir die Zeit, die zwischen deren Luftschlägen vergehen muss, von 6 auf 7 Sekunden erhöht. Außerdem sind ihre Jeeps jetzt langsamer und sie brauchen länger, um aus dem Fahrzeug auszusteigen, wodurch die Möglichkeiten von Gegenschlägen besser stehen.

567 views

© 2018 Simutronics Corporation.