Simutronics Datenschutzrichtlinie

 

Diese Richtlinie beschreibt, wie Simutronics personenbezogene Daten erhebt, verwendet und weitergibt.

Von uns erhobene Arten von Daten

Im Folgenden finden Sie Beispiele für die Art von Daten, die wir von Ihnen erheben. Außerdem erfahren Sie, wie wir diese Daten verwenden.

 

Kontoregistrierung

Wir erfassen Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten, wenn Sie ein Konto erstellen. Wir erheben auch Daten über die Aktionen, die Sie ausführen, während Sie in Ihrem Konto angemeldet sind. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unseren Nutzern kontobezogene Funktionen zur Verfügung zu stellen. Konten werden für die Persistenz Ihres Spielcharakters und -fortschritts, der Abonnement-Rechnungsinformationen und des Zahlungsverlaufs verwendet.

 

Demographische Daten

Wir erheben personenbezogene Daten wie Ihre Postleitzahl. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unsere Nutzer zu verstehen und ihnen maßgeschneiderte Dienste anzubieten. Ihre Postleitzahl wird für Abrechnungszwecke verwendet, da sie für Kreditkartenzahlungen benötigt wird.

 

E-Mail-Vernetzung

Wenn Sie eine E-Mail von uns erhalten, verwenden wir bestimmte Tools, um Daten zu erfassen, die sich auf den Zeitpunkt beziehen, zu dem Sie unsere Nachricht öffnen oder auf die darin enthaltenen Links oder Banner klicken. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran zu verstehen, wie Sie mit unseren Nachrichten an Sie umgehen.

 

Beschäftigung

Wenn Sie sich auf eine ausgeschriebene Stelle bewerben oder Mitarbeiter oder Vertragspartner von Simutronics werden, erheben wir Daten, die für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung oder die Aufnahme als Mitarbeiter oder Vertragspartner erforderlich sind. Dies kann unter anderem Ihre Sozialversicherungsnummer beinhalten. Die Bereitstellung dieser Daten ist für die Beschäftigung erforderlich. Wir verwenden Daten über unsere derzeitigen Mitarbeiter, um unseren Arbeitsvertrag oder die Vorwegnahme eines Arbeitsvertrages mit Ihnen auszuführen. Ebenso verwenden wir Daten über unsere Vertragspartner, um die Bedingungen unserer Vereinbarungen und das anwendbare Vertrags- und Steuerrecht einzuhalten. Unter gewissen Umständen sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, Daten über unsere Mitarbeiter zu erheben. Außerdem haben wir ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten für eine effiziente Personalarbeit zu verwenden.

Feedback/Support

Wenn Sie uns Feedback geben oder uns um Support bitten, werden wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie alle anderen Inhalte, die Sie an uns senden, erfassen, um antworten zu können. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihr Feedback oder Ihre Anliegen entgegenzunehmen und entsprechend reagieren zu können.

 

Mobilgeräte

Wir erheben Daten von Ihrem Mobilgerät, wenn Sie eines unserer Handyspiele spielen, wie z. B. Informationen, mit denen Sie eindeutig identifiziert werden können, die während eines unserer Spiele von Ihrem Gerät gesendet werden. Wir haben ein legitimes Interesse daran, Besucher eindeutig zu identifizieren und zu verstehen, wie Nutzer auf ihren Mobilgeräten mit uns interagieren. Die Identifizierung eines Geräts dient dazu, den Spielstand und -fortschritt beizubehalten.

 

Bestellungen

Wir erfassen Ihren Namen, Ihre Rechnungsadresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Kreditkartennummer, wenn Sie eine Bestellung aufgeben. Darüber hinaus erheben wir Ihre persönlichen Sicherheitsfragen und -antworten. Wir verwenden Ihre Daten, um unseren Vertrag zur Bereitstellung von Produkten oder Diensten auszuführen.

 

Partnerwerbung

Wir erfassen Daten, die Sie im Rahmen einer Co-Branding-Promotion mit einem anderen Unternehmen bereitstellen. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Durchführung unserer Werbeaktionen.

 

Umfragen

Wenn Sie an einer Umfrage teilnehmen, erheben wir Daten, die Sie im Rahmen der Umfrage bereitstellen. Wenn die Umfrage von einem Drittanbieter bereitgestellt wird, gilt die Datenschutzrichtlinie des Drittanbieters für die Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Meinungen zu verstehen und Daten zu erheben, die für unser Unternehmen relevant sind.

 

Gewinnspiele oder Wettbewerbe

Wenn Sie an einem Gewinnspiel oder Wettbewerb teilnehmen, erheben wir Daten über Sie, die Kontaktinformationen enthalten, damit wir Sie benachrichtigen können, falls Sie ausgewählt wurden. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Durchführung der Gewinnspiele. Unter gewissen Umständen sind wir außerdem gesetzlich dazu verpflichtet, Daten über die Teilnehmer an unseren Gewinnspielen zu erheben, und wir haben ein berechtigtes Interesse daran, diese Gesetze einzuhalten.

 

Tracking von Drittanbietern

Wir beteiligen uns an verhaltensbasierter Werbung. Dies bedeutet, dass ein Dritter Technologien (z. B. Cookies) verwendet, um Daten über Ihre Nutzung unserer Website zu erheben, damit dieser dann Werbung für Produkte und Dienstleistungen anbieten kann, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Diese Werbung kann entweder auf unseren Websites oder auf anderen Websites erscheinen. Sie können den Erhalt von Werbung auf der Grundlage Ihres Browserverhaltens von einigen Netzwerk-Werbefirmen ablehnen, indem Sie auf die Websites der Network Advertising Initiative sowie der Digital Advertising Alliance gehen. Um jedoch Werbung auf der Grundlage Ihres Browserverhaltens vollständig zu verhindern, sollten Sie außerdem die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Teilnahme an verhaltensbasierter Werbung.

 

Web- und Serverprotokolle

Wir erfassen Daten wie Browsertyp, Betriebssystem, IP-Adresse (eine Nummer, die einem Computer bei der Internetnutzung automatisch zugewiesen wird), Domainname, Klickaktivität, verweisende Website und/oder Datums-/Zeitstempel für Besucher. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unsere Netzwerke und die Besucher unserer Websites zu überwachen.

 

Cookies und First-Party-Tracking

Wir verwenden Cookies und Clear-GIFs. „Cookies“ sind kleine Datenmengen, die eine Website an eine Computerfestplatte sendet, während eine Website angesehen wird. Wir können sowohl Session-Cookies (die nach dem Schließen eines Web-Browsers ablaufen) als auch dauerhafte Cookies (die auf einem Gerät verbleiben, bis sie gelöscht werden) verwenden. Cookies ermöglichen es uns unter anderem, ein persönlicheres und interaktiveres Erlebnis zu bieten und unsere Marketingarbeit zu verbessern. Dauerhafte Cookies können entfernt werden, indem Sie den Anweisungen Ihres Browsers folgen. Das Deaktivieren von Cookies kann dazu führen, dass einige Bereiche oder Funktionen unserer Websites möglicherweise nicht mehr richtig funktionieren. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, dass unsere Website effizient funktioniert.

Neben den Daten, die wir direkt von Ihnen erfassen, erhalten wir möglicherweise auch Daten über Sie von anderen Quellen, einschließlich Dritter, Geschäftspartnern, unserer verbundenen Unternehmen oder öffentlich zugänglicher Quellen. Wenn Sie beispielsweise eine Bewerbung einreichen oder ein Mitarbeiter oder Vertragspartner werden, können wir eine Hintergrundprüfung zu Ihrer Person durchführen.

 

Verwendung und Verarbeitung von Daten

Zusätzlich zu den oben beschriebenen Zwecken und Verwendungen verwenden wir Daten auf folgende Weise:

●     Um Sie zu identifizieren, wenn Sie auf unsere Webseiten oder unsere Spiele zugreifen.

●     Um Produkte und Dienste anzubieten.

●     Um unsere Dienste und Angebote zu verbessern.

●     Um Prozesse zu straffen.

●     Um Analysen durchzuführen.

●     Um auf Anfragen in Bezug auf Support, Beschäftigungsmöglichkeiten oder andere Anfragen zu antworten.

●     Um Marketing- und Werbematerial zu versenden, einschließlich Daten in Bezug auf unsere Produkte, Dienste, Verkäufe oder Werbeaktionen.

●     Für interne administrative Zwecke sowie zum Management unserer Beziehungen.

Obwohl die obigen Abschnitte unseren Hauptzweck bei der Erhebung Ihrer Daten beschreiben, verfolgen wir in vielen Situationen mehr als einen Zweck. Wenn Sie beispielsweise einen Online-Kauf tätigen, erfassen wir möglicherweise Ihre Daten, um unseren Vertrag mit Ihnen auszuführen. Wir erfassen Ihre Daten jedoch auch, da wir nach Abschluss Ihrer Zahlung ein berechtigtes Interesse daran haben, Ihre Daten zu pflegen, damit wir schnell und einfach auf Anliegen rund um Ihre Bestellung reagieren können. Infolgedessen beruht unsere Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten in verschiedenen Umständen auf Ihrer Einwilligung, unserer Notwendigkeit, einen Vertrag auszuführen, unseren gesetzlichen Verpflichtungen und/oder unserem berechtigten Interesse an der Durchführung unserer Geschäfte.

 

Weitergabe von Daten

Neben den spezifischen Situationen, die an anderer Stelle in dieser Richtlinie behandelt werden, geben wir Daten in folgenden Situationen preis:

1.    Verbundene Unternehmen („Affiliates“) und Akquisitionen. Wir können Daten mit unseren verbundenen Unternehmen („Affiliates“) teilen (z. B. Mutterunternehmen, Schwesterunternehmen, Tochtergesellschaften, Joint Ventures oder anderen Unternehmen, die unter gemeinsamer Kontrolle stehen). Wenn ein anderes Unternehmen unser Unternehmen, Geschäft oder unsere Vermögenswerte erwirbt, werden wir auch mit diesem Unternehmen Daten teilen.

2.    Sonstige Offenlegungen mit Ihrer Zustimmung. Wir können Sie fragen, ob Sie möchten, dass wir Ihre Daten mit anderen nicht verbundenen Dritten teilen, die nicht an anderer Stelle in dieser Richtlinie beschrieben sind.

3.    Sonstige Offenlegungen ohne Ihre Zustimmung. Wir können Daten in Bezug auf Vorladungen, Haftbefehle oder gerichtliche Verfügungen oder in Verbindung mit jeglichen rechtlichen Verfahren offenlegen. Dies gilt auch zur Einhaltung der einschlägigen Gesetze. Wir können Ihre Daten auch weitergeben, um unsere Rechte zu begründen oder auszuüben, um einen Rechtsanspruch zu verteidigen, um mögliche illegale Aktivitäten, mutmaßliche Betrugsfälle, die Sicherheit von Personen oder Eigentum oder Verstöße gegen unsere Richtlinien zu untersuchen bzw. um diese zu verhindern oder Maßnahmen bezüglich dieser zu ergreifen oder um Ihrem Wunsch nach Erbringung von Diensten durch einen Drittmittler gerecht zu werden.

4.    Öffentlichkeit. Einige unserer Websites bieten möglicherweise die Möglichkeit, in einem öffentlichen Forum zu posten. Wenn Sie sich entscheiden, Informationen in diesen Foren bereitzustellen, können diese Informationen öffentlich verfügbar sein.

5.    Partnerwerbung. Wir können Wettbewerbe, Gewinnspiele oder andere Werbeaktionen mit Drittpartnern anbieten. Wenn Sie sich für die Teilnahme an von Drittpartnern gesponserten Wettbewerben, Gewinnspielen oder Werbeaktionen entscheiden, werden die von Ihnen angegebenen Daten mit uns und mit diesen Drittanbietern geteilt. Deren Verwendung Ihrer Daten unterliegt nicht dieser Datenschutzrichtlinie.

6.    Dienstleister. Gegebenenfalls geben wir Ihre Daten an Dienstleister weiter. Unter anderem können Dienstleister uns dabei helfen, unsere Website und Spiele zu verwalten, Umfragen durchzuführen, technischen Support zu leisten, Zahlungen zu bearbeiten und Ihre Anfragen zu bearbeiten.

 

Ihre Entscheidungen

Sie können folgende Entscheidungen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten treffen:

1.    Werbe-E-Mails. Für ein Konto ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich. Sie können sich jedoch dazu entschließen, kostenlose Newsletter, Umfragen, Angebote und andere Werbematerialien sowie gezielte Angebote von Drittanbietern zu erhalten. Sie können Werbe-E-Mails abbestellen, indem Sie die Anweisungen zum Abbestellen in E-Mails befolgen, die Sie erhalten. Wenn Sie sich gegen den Erhalt von Werbe-E-Mails entscheiden, senden wir Ihnen unter Umständen weiterhin Mitteilungen zu unseren Diensten zu.

2.    Änderungen an Ihren personenbezogenen Daten. Wir sind darauf angewiesen, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten aktualisieren und korrigieren. Beachten Sie, dass wir historische Daten in unseren Sicherungsdateien aufbewahren können, sofern dies gesetzlich zulässig ist. Wenn unsere Website oder unser Spiel es Ihnen nicht gestattet, bestimmte Daten zu aktualisieren oder zu korrigieren, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktdetails.

3.    Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. In der Regel bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum auf, der zur Erfüllung der in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig. Sie können jedoch Informationen darüber anfordern, wie lange wir eine bestimmte Art von Daten aufbewahren, oder anfordern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, indem Sie uns über die unten angegebenen Kontaktdetails kontaktieren. Darüber hinaus behalten wir uns vor, Ihre personenbezogenen Daten nach Bedarf zu speichern, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen, die Cyber-Sicherheit aufrechtzuerhalten und/oder unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

4.    Widerruf der Einwilligung. Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise keine Dienste mehr anbieten. In einigen Fällen können wir Ihren Antrag auf Widerruf der Einwilligung einschränken oder ablehnen, sofern uns dies gesetzlich gestattet ist bzw. gesetzlich abverlangt wird oder wir Ihre Identität nicht ausreichend überprüfen können. Sie können die Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen (sofern diese Verarbeitung auf der Einwilligung basiert), indem Sie uns über die unten angegebenen Kontaktdetails kontaktieren.

5.    Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Sofern gesetzlich vorgeschrieben, gewähren wir Ihnen auf Anfrage angemessenen Zugriff auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben. Sie können den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten beantragen, indem Sie uns unter den unten angegebenen Kontaktdetails kontaktieren.

6.    Online-Tracking. Derzeit erkennen wir keine automatisierten Browser-Signale in Bezug auf Tracking-Mechanismen, die „Do Not Track“-Anweisungen enthalten können, an.

7.    Einwohner von Kalifornien. Einwohner von Kalifornien können berechtigt sein, uns um eine Mitteilung zu bitten, die beschreibt, welche Kategorien von personenbezogenen Daten (falls vorhanden) wir mit Dritten oder verbundenen Unternehmen („Affiliates“) für die Zwecke des Direktmarketings teilen. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und eine Kopie dieser Mitteilung wünschen, senden Sie uns bitte eine schriftliche Anfrage an die im Abschnitt „Kontaktdetails“ unten aufgeführte Adresse.

 

Wie schützen wir personenbezogene Daten?

Keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung ist völlig sicher. Obwohl wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Verwendung oder unbefugter Offenlegung zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten nicht garantieren. Für den Fall, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, Sie über einen unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu informieren, können wir Sie elektronisch, schriftlich oder telefonisch benachrichtigen, sofern dies gesetzlich zulässig ist.

Manche unserer Websites gestatten es Ihnen, ein Konto zu erstellen. Wenn Sie dies tun, werden Sie aufgefordert, ein Passwort zu erstellen. Sie sind dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit Ihres Passworts zu wahren, und Sie sind für den Zugriff auf oder die Verwendung Ihres Kontos durch andere Personen verantwortlich, die Ihr Passwort erhalten haben, unabhängig davon, ob der Zugriff oder die Verwendung von Ihnen genehmigt wurde oder nicht. Sie sollten uns über jede unbefugte Verwendung Ihres Passworts oder Kontos informieren.

 

Sonstiges

Die folgenden zusätzlichen Informationen beziehen sich auf unsere Datenschutzpraktiken:

●     Übermittlung von Daten an andere Länder. Ihre Daten werden möglicherweise in einem anderen Land verarbeitet, in dem die Datenschutzgesetze möglicherweise weniger streng sind als die Gesetze in Ihrem eigenen Land. Wir unternehmen jedoch nach Möglichkeit Schritte, um personenbezogene Daten nach den gleichen Datenschutzgrundsätzen zu behandeln, die nach dem Recht desjenigen Landes gelten, in dem wir Ihre Daten zuerst erhalten haben. Mit der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an uns stimmen Sie der Übertragung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten in einem anderen Land als Ihrem Wohnsitzland zu, einschließlich, aber nicht notwendigerweise beschränkt auf die Vereinigten Staaten. Sollten Sie sich weitere Informationen zu unserem Bestreben wünschen, die in einem Land geltenden Datenschutzgrundsätze auf Daten anzuwenden, die in ein anderes Land übergehen, können Sie uns über die unten angegebenen Kontaktdetails kontaktieren.

●     Anwendungen/Websites von Drittanbietern. Wir haben keine Kontrolle über die Datenschutzpraktiken von Websites oder Anwendungen, die sich nicht in unserem Eigentum befinden.

●     Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie. Wir können unsere Datenschutzrichtlinie und -praktiken im Laufe der Zeit ändern. Sofern sich unsere Richtlinie wesentlich ändert, wird die Richtlinie, die zum Zeitpunkt Ihrer Übermittlung personenbezogener Daten an uns in Kraft war, im Allgemeinen für diese Daten gelten, es sei denn, wir erhalten Ihre Zustimmung zur neuen Datenschutzrichtlinie.

 

Kontaktdetails

Falls Sie Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu unseren Datenschutzpraktiken haben, kontaktieren Sie uns bitte unter der unten angegebenen Adresse. Wir werden versuchen, auf Ihre Anfragen zu reagieren und Ihnen weitere datenschutzbezogene Informationen zur Verfügung zu stellen.

 

E-Mail: privacy@simutronics.com

 

Falls Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind und sich in der Europäischen Union befinden, haben Sie möglicherweise das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer lokalen Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

Stand: 24. Mai 2018

© 2018 Simutronics Corporation.